Mit einer sehr ordentlichen Leistung behalten die Moosacher die 3 Punkte. Von Beginn an drückte die Heimelf die Gäste in deren eigene Hälfte und lag bereits nach 15 Minuten mit 2 – 0 in Führung. Haar steckte aber nicht auf und verkürzte noch vor der Halbzeit auf 2 -1. In Halbzeit zwei war es dann ein offener Schlagabtausch, wobei die Seiler Truppe vor gut 80 Zuschauern den größeren Willen zeigte und verdient gewann.

Für den TSV Moosach spielten:

Hoffmann, Aicher, Bataller, Huber, Hoyer P., Goblitschke, Mayr, Mäusl, Willems, Niebler, Richter, Koller, Lederer, Schwägerl, Stürzer M., Steinbrück, Hoyer D.

Tore TSV Moosach b. Grafing: Lukas Goblitschke, Roger Alba Bataller, Janik Richter, Peter Hoyer

Comments are closed.